Kontakt per Telefon

Wir stehen Ihnen gern telefonisch für Fragen zur Verfügung:

T. 030-31 86 92 10

Unsere Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 8:30 Uhr – 20:00 Uhr
Sa.: 9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Medikamente now

Hier fehlt noch Text…

Aktuelles

Wenn das Gehirn einen Infarkt erleidet

Schlaganfall: Symptome, Ursachen, Behandlung | Gesunder Lebensstil beugt vor

Ihr Leben veränderte sich eines nachts von einer Sekunde auf die nächste. Ihr Mann fuhr sie mit einer tauben linken Hand ins Klinikum. Die Diagnose: Schlaganfall – mit 40 Jahren. Der junge Neurologe vor Ort handelte sofort, brachte die Patientin nach ersten Untersuchungen auf die Stroke Unit, der Spezialstation für Schlaganfälle. Dort bekam sie umgehend […] mehr...

Studie

Tee schützt vor kognitivem Abbau

Schon eine Tasse Tee pro Tag kann das Risiko für Demenz bei älteren Menschen um bis zu 50 Prozent reduzieren. Bei Menschen mit einer entsprechenden genetischen Vorbelastung verringern sich kognitive Ausfälle sogar um bis zu 86 Prozent. Das hat das Institut für Psychologische Medizin an der Nationalen Universität in Singapur herausgefunden. Allerdings ist der positive […] mehr...

Exklusivinterview

Jürgen von der Lippe: Lachen ist gesund und kostet nichts

Er hat nicht nur schon Millionen von Menschen zum Lachen gebracht, er lacht auch selbst von Herzen gern und bei jeder Gelegenheit: der Humorist und Entertainer Jürgen von der Lippe. Wer also ist besser geeignet als er, um sich anlässlich des Weltlachtags am 6. Mai über das Lachen zu unterhalten. Herr von der Lippe, wie […] mehr...

Studie

Apotheker tun Gutes für die Gesundheitsförderung

Ja, Apotheker, genauer gesagt Offizin-Apotheker*, helfen der Gesundheitsförderung. Zu dem Ergebnis kommen die Autoren eines Reviews im Pharmaceutical Journal. Ihre Leitfrage: Tun Apotheker etwas für die öffentliche Gesundheit – wenn ja, was? In der Veröffentlichung nahmen die Wissenschaftler dazu den aktuellen Forschungsstand unter die Lupe und fanden Nachweise, dass Offizin-Apotheker positiv im Sinne der Gesundheitsförderung […] mehr...

Tipps

Hatschi! Wenn die Pollen fliegen – die besten Tipps gegen Heuschnupfen

Hatschi! Pollenallergiker sind in diesem Jahr besonders geplagt. Der Winter war nicht so streng wie erwartet, sodass die Pollenflugsaison schon drei Wochen früher losging als die Jahre zuvor. Fließschnupfen, Nies-Attacken, tränende und geschwollene Augen: Welcher Pollenallergiker – und das sind in Deutschland immerhin etwa zwölf Millionen Menschen – kennt das nicht? Viele Menschen reagieren auf […] mehr...