Kontakt per Telefon

Wir stehen Ihnen gern telefonisch für Fragen zur Verfügung:

T. 030-31 86 92 10

Unsere Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 8:30 Uhr – 20:00 Uhr
Sa.: 9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Medikamente now

Hier fehlt noch Text…

Aktuelles

Neues aus der Wissenschaft

Corona: Warum Männer stärker als Frauen erkranken

Ob Mann oder Frau – bei den Infektionsraten zeigt sich den Angaben des Robert Koch-Instituts im Grunde kein Unterschied: Männer und Frauen infizieren sich demnach annähernd gleich häufig mit Coronavirus SARS-CoV-2. Berichten aus Deutschland, Italien und China zufolge ist der Krankheitsverlauf bei Männern im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung allerdings stärker. Wissenschaftlern zufolge ist ein möglicher […] mehr...

Für ein besseres Verständnis

Corona: Daten spenden per App

#GemeinsamgegenCorona: Das Robert Koch-Institut (RKI) hat eine Corona-Datenspende-App herausgebracht – und Sie können helfen. Voraussetzungen dafür sind ein Smartphone, ein Fitnessarmband oder eine Smartwatch und das Installieren der App. Diese Spende ist freiwillig und pseudonym. Das heißt, die Daten, die Sie zur Verfügung stellen, können nicht mit Ihnen persönlich in Verbindung gebracht werden. Auch deshalb […] mehr...

Hygiene-Tipps

Corona: Warum Seife so wichtig ist

Seife ist eine großartige Waffe gegen das Coronavirus SARS-CoV-2: Das twitterte Karen Fleming von der Johns Hopkins University in Baltimore. Auch das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) und die die Österreichische Agentur für Gesundheit und Ernährungssicherheit (Ages) gehen davon aus, dass Seife für gesunde Menschen auch in der aktuellen Situation ausreichend sei. Doch warum eigentlich? SARS-CoV-2 […] mehr...

Rezept

Fleischlos stark: Kräuter-Hirse-Gemüsepfanne

Power on: Stärken Sie Ihre Abwehrkräfte mit der veganen Kräuter-Gemüsepfanne mit Hirse. Ein Immunsystem das gut funktioniert, ist immer wichtig, aber in Zeiten von Corona noch viel mehr. Deshalb stehen im Mittelpunkt des Rezepts Brokkoli, Möhren, Tomaten und Hirse– kleine Kraftpakete, mit denen Sie sich Gutes tun. Und das fleischlose Gericht steht auch noch ganz […] mehr...

Ernährung

Stopp: Nicht zu viel salzen – dem Immunsystem zuliebe

Salz – für viele die Würze des Lebens. Doch wer seinem Immunsystem Gutes tun möchte, verzichtet auf zu viel davon: Wie eine aktuelle Studie unter Federführung des Universitätsklinikums Bonn zeigt, verlaufen Infekte deutlich schwerwiegender, wenn täglich zusätzlich sechs Gramm Salz zu sich genommen werden. So viel steckt in etwa in zwei Fast-Food-Mahlzeiten, so die Wissenschaftler. […] mehr...