Kontakt per Telefon

Wir stehen Ihnen gern telefonisch für Fragen zur Verfügung:

T. 030-31 86 92 10

Unsere Öffnungszeiten

Mo. bis Fr.: 8:30 Uhr – 20:00 Uhr
Sa.: 9:00 Uhr – 20:00 Uhr

Medikamente now

Hier fehlt noch Text…

Aktuelles

Expertentipps von einer Kosmetikerin

Hautpflege und Sonnenschutz im Sommer

Treffen UV-Strahlen zu lange auf ungeschützte Haut, kommt es zum klassischen Sonnenbrand: Die Haut wird rot, heiß und schmerzt. Kalte Kompressen oder ein kühles Bad können die Beschwerden lindern, während feuchtigkeitsspendendes Gel, zum Beispiel mit Aloe Vera, die Haut beruhigt und die Heilung beschleunigt. Vorsicht bei Sonnenstich und Sonnenbrand Während Sonnenbrand wieder abklingt, kann es […] mehr...

Ernährungstipp

Paranüsse: Darum sollten Kinder und Jugendliche darauf verzichten

Weil Paranüsse in höherem Maße radioaktive Stoffe (sogenannte Radionuklide) in Form von Radium enthalten, sollten Kinder und Jugendliche auf den Verzehr verzichten. Gleiches gilt für Schwangere und stillende Mütter. Für Erwachsene ungefährlich Das empfiehlt das Bundesamt für Strahlenschutz auf seiner Webseite (www.bfs.de). Für Erwachsene sei ein maßvoller Verzehr von Paranüssen hingegen unbedenklich, da er nur […] mehr...

Sicher unterwegs

Der verantwortungsvolle Umgang mit Medikamenten im Straßenverkehr

Unsere Straßen sind oft voller Herausforderungen, und es ist wichtig, dass alle Verkehrsteilnehmer klar und wachsam sind. Eine oft vernachlässigte, aber dennoch äußerst wichtige Frage ist: Wie beeinflussen Medikamente die Fahrtüchtigkeit? Der Gebrauch von Arzneimitteln kann die Fähigkeit zum sicheren Führen eines Fahrzeugs erheblich beeinträchtigen, und das Bewusstsein für diese Auswirkungen ist entscheidend für die […] mehr...

Gute und schlechte Nachrichten

Rückgang bei Herzerkrankungen, aber kein Grund zur Entwarnung

Zuerst die gute Nachricht: Der Anteil der Menschen ab 30 Jahren mit einer Koronaren Herzerkrankung (KHK) ging von 2017 bis 2022 um knapp acht Prozent auf rund 4,74 Millionen Erkrankte zurück. Das geht aus dem Gesundheitsatlas Deutschland des Wissenschaftlichen Instituts der AOK (WIdO) hervor. Koronarer Herzerkrankung vorbeugen Jetzt die schlechte Nachricht: Bei den Erkrankungen Diabetes […] mehr...

Oft unangenehm und dabei lebenswichtig

Warum Schwitzen gut für uns ist

Schwitzen empfinden viele Menschen als unangenehm oder sogar peinlich. Doch die Absonderung von Schweiß ist eine natürliche und lebenswichtige Reaktion unseres Körpers. Erfahren Sie hier mehr über die nützlichen Funktionen der Transpiration. Literweise Schweiß Selbst bei moderaten Temperaturen und ohne große Anstrengung verlieren wir täglich 100 bis 500 Milliliter Schweiß. Je nach Klima, Grad der […] mehr...